hdw
Samstag, 11. Mai 2013
MusikLeben 6 - Amasa Gana

 

 

Amasa Gana: Untitled - Entschleunigungen

AmasaGana.jpg

Aus allen Richtungen sickern gemächlich Klänge in den Raum. Sie begegnen, verwehren, umfließen einander –und formieren sich schließlich zu einem majestätischen Panorama. Behutsam gearbeitete Schleier wirbeln diffus durch den Raum, brechen Licht, werfen Schatten.

Für die unbetitelte Erstveröffentlichung von Amasa Gana werden Folkinstrumente, Synthesizer und Field Recordings geschickt durch das Dunkel manövriert und mit diversen Effekten zu unwirklich leuchtenden Dronewolken umgearbeitet. Beinahe unbemerkt wickelt das Quintett aus Texas den Hörer in weiche Entschleunigungen.

»Untitled« wurde im September 2012 von Holodeck (HD006) als auf 100 Stück limitiertes CS30-Tape veröffentlicht. Zu finden auf Bandcamp.

Quelle:
Klangverhaeltnisse Blogeintrag vom 1.2.2013




... Link (1 Kommentar) ... Comment


MusikLeben 5 - Erik Skodvin

 

 

Svarte Greiner: Black Tie - Auf Leisen Sohlen

BlueStage.jpg

Nach der Veröffentlichung von »Flare« 2010 unter bürgerlichen Namen, dem Deaf Center-Album »Owl Splinters« 2011 (mit Otto A. Totland) und den Aktivitäten um B/B/S 2012 (mit Aidan Baker und Andrea Belfi), tritt Erik Skodvin 2013 wieder als Svarte Greiner in Erscheinung. Mit »Black Tie« durchkämmt er in gewohntem Stil auf leisen Sohlen düsteres, karges, beunruhigendes Terain. Zwei grandiose 20-Minuten-Tracks, die die Zeit still stehen lassen.

Quelle:
Klangverhaeltnisse Blogeintrag vom 26.4.2013; dort auch Audiolink integriert




... Link (0 Kommentare) ... Comment


Status
Youre not logged in ... Login
Menu
Themen
Suche

RSS feed

Made with Antville
Helma Object Publisher